Mehr Selbstbestimmung - ready4life

Mit ready4life lernst du, besser mit Deinen Gefühlen umzugehen und verbesserst Deine Stressbewältigungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Das Programm kann Dich auch auf deinem Weg unterstützen, rauchfrei zu werden oder zu bleiben.
UNTERSTÜTZEND
MOTIVIEREND
INTERAKTIV

ready4life: Ein interaktives Projekt für Lernende

Was ist ready4life?

Das Ziel dieses Gesundheitsförderungsprojektes ist es, die Lebenskompetenz von Lernenden zu fördern. Dazu gehören z. B. der richtige Umgang mit Stress, die Stärkung der Sozialkompetenz sowie die Fähigkeit, dem Konsum von Suchtmitteln zu widerstehen.


An wen richtet sich das Programm?

Das Projekt richtet sich an Lernende, Berufsfachschulen und Ausbildungsbetriebe. Lernende können mittels Tablet, Smartphone oder Computer an ready4life teilnehmen. ready4life orientiert sich an der digitaler Lebenswelt und nutzt die breite Verwendung elektronischer Medien bei jungen Menschen. Ein individualisiertes SMS-Coaching unterstützt sie in ihrem Bemühen, ein suchtfreies Leben zu führen. ready4life ist ein Pilotprojekt, das im Schuljahr 2018/19 in zahlreichen Kantonen durchgeführt wird (s. Kontaktformular).

Welche Schwerpunkte verfolgt ready4life?

Stressbewältigung und Umgang mit eigenen Gefühlen.

Umgang mit Verhaltensweisen anderer, Entwicklung der eigenen Meinung, Schulung der Kommunikationsfähigkeit.

Förderung eines gesunden Lebensstils. Wissen über Tabak, Rauchstopp, Marketingeinflüsse und soziale Normen.

Was erwartet die Teilnehmenden im Programm?

Eingangsbefragung

Das Programm orientiert sich an den individuellen Ant-worten der Teilnehmenden aus der kurzen, internetgestützen Eingangsbefragung. Auf diese Wiese bearbeiten die Lernenden die für sie wichtigen Themen.

SMS-Coaching

Die Teilnehmenden werden mittels eines SMS-Coaching vier Monate darin bestärkt, neue Fähigkeiten im Umgang mit Stress und den eigenen Gefühlen zu entwickeln.

Attraktive Preise

Eine aktive Beteiligung am Programm erhöht die Chancen auf den Gewinn attraktiver Preise.

Weitere Informationen

Für Lernende

Für Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen

Nationale Projektleitung und Medienkontakt:

Lungenliga Schweiz

Claudia Künzli

Bereich Politik, Gesundheitsförderung und Kommunikation

+41 (0) 31 378 20 57

+41 (0) 77 422 49 14

c.kuenzli@lung.ch

«Obwohl ich nicht rauche, konnte ich von ready4life profitieren: Das Programm hat mir aufgezeigt, wie ich besser mit Stress umgehen kann». Dies ist das Fazit von Cindy Felisbela, die im Schuljahr 2017/18 am Gesundheitsförderungsprojekt ready4life der Lungenliga teilgenommen und den Hauptpreis, eine zweiwöchige Sprachreise von EF Education First, gewonnen hat. Sie ist nicht die einzige, bei der das Programm gewirkt hat: Wie die Evaluation zeigt, empfanden sowohl Rauchende als auch Nichtrauchende nach der Teilnahme am Programm weniger Stress und verbesserten ihre Sozialkompetenz. Zudem konnten Rauchende ihren Alkohol-, Tabak- und Cannabiskonsum reduzieren. Im Oktober startet das Programm in die dritte Runde. Neu können Lernende aus 15 Kantonen teilnehmen. Mach auch Du mit!

Kontaktformular

Für weitere Fragen bitte Kontaktformular ausfüllen.
Vielen Dank!
*-Felder bitte ausfüllen

Unsere Hauptsponsoren

Mit der Teilnahme an ready4life ist der Gewinn attraktiver Preise verbunden. Hier sind unsere Hauptsponsoren: