Nutzungsbedingungen

Version vom 15. Juni 2021

1. Allgemeines

ready4life wird von der Lungenliga beider Basel, Mittlere Strasse 35, 4056 Basel Handelsregister-Nummer CHE-110.013.246 (nachfolgend: LLBB/wir genannt) herausgegeben.

ready4life ist ein Projekt der Lungenliga und des Schweizer Instituts für Sucht- und Gesundheitsforschung in Kooperation mit dem Institut Suchtprävention der pro mente OÖ in Österreich und der Universität Lübeck in Deutschland. Die technische Umsetzung geschieht in Zusammenarbeit mit Pathmate Technologies.

Der Schutz der persönlichen Nutzungsdaten ist der LLBB sehr wichtig. Sie betreibt ihre Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen werden die Nutzer und Nutzerinnen über den Rahmen der Anwendung, Haftungsfragen sowie Verantwortlichkeiten informiert.

Die Nutzung von ready4life und deren Inhalte setzt die vorgängige ausdrückliche Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung voraus und hat bei der Anmeldung zu erfolgen. Ausserdem ist für eine Nutzung die Bestätigung erforderlich, dass die Bedienungsanleitung gelesen wurde, die Nutzern und Nutzerinnen von ready4life in der App zur Verfügung gestellt wird.

ready4life ist der Name des „LLBB Coaches“.

ready4life ist ein Coaching-Programm der LLBB, das speziell für Jugendliche entwickelt wurde. Stress und Konflikte sind Teil der jugendlichen Lebensphase und stehen oft in Zusammenhang mit Substanzkonsum und problematischen Verhaltensweisen. ready4life unterstützt Jugendliche in der Bewältigung von Stresssituationen und gibt Informationen, um sie in ihrer Gesundheit zu fördern und einer möglichen Suchtentwicklung vorzubeugen. Nach einer Eingangsbefragung erhalten die Lernenden ein individualisiertes Kompetenz-Profil zu den im Programm adressierten Themen (Umgang mit Stress und Social Media & Gaming, die Stärkung der Sozialkompetenz sowie die Fähigkeit, dem Konsum von Suchtmitteln zu widerstehen). Mittels Ampelfarben wird den Teilnehmenden (TN) signalisiert, in welchen Bereichen noch Verbesserungspotential besteht. Die Jugendlichen wählen selbst, an welchen 2 Themen sie über je 2 Monate arbeiten wollen. Für einen Zeitraum von 4 Monaten erhalten die TN anschliessend via Coaching-App individualisierte Nachrichten zur Förderung ihrer Lebenskompetenzen. Wenn die TN möchten, können sie sich parallel dazu für “rauchfrei werden” und “risikoarm trinken” anmelden. Dort erhalten sie individualisierte Nachrichten zur Förderung des Rauchausstiegs und/oder hilfreiche Tipps im Umgang mit Alkohol. Durch einen Chat-Dialog, mit Videos, Quiz-Fragen und Contests wird interaktiv die kognitive Auseinandersetzung mit den Programminhalten gefördert. Mittels Contests wird zudem ein sozialer Bezug zu anderen TN aus ihrer “Community” hergestellt. Via selbst initiierter Dialoge können die TN selber weitere Themen zum gewählten Modul vertiefen. Das Programm ist mit einem Wettbewerb verknüpft. Mit ihrer aktiven Teilnahme sammeln die TN Punkte und erhöhen so die Chance auf den Gewinn attraktiver Preise. ready4life trägt dazu bei, die Lehre/Schule bei guter psychischer Gesundheit zu meistern und auf den Konsum psychoaktiver Substanzen zu verzichten.

Bei sämtlichen von der LLBB angebotenen Leistungen handelt es sich weder um eine medizinische, noch ärztliche Beratung. Diese stellen auch keinen Ersatz für eine Beratung dar.

Die LLBB ist berechtigt, jederzeit die Funktionalität und das Design von ready4life zu verändern.

Sollten einzelne Klauseln der vorliegenden Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

2. Bereitstellung der App

Die Inanspruchnahme setzt den Download und die erfolgreiche Installation der App aus dem Apple App Store oder Google Play Store voraus. Für den Download von ready4life sind die Bedingungen des jeweiligen Stores zu beachten.

Schweiz/Liechtenstein: Zur Nutzung von ready4life sind alle natürlichen Personen ab dem 15. Altersjahr berechtigt.

Österreich: Zur Nutzung von ready4life sind alle natürlichen Personen ab dem 14. Altersjahr berechtigt.

Deutschland: Zur Nutzung von ready4life sind alle natürlichen Personen ab dem 16. Altersjahr berechtigt.

Die Bedienungsanleitung führt weitere Kriterien zur Nutzung der App auf, die zu beachten sind. Die Anleitung ist innerhalb der App verlinkt.

3. Nutzungsrechte an Informationen, Software und Dokumentation

Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen, Software und Dokumentation unterliegt den folgenden Nutzungsrechten. Gesondert vereinbarte Lizenzbedingungen, z.B. beim Download der Software, gehen diesen Bedingungen vor.

LLBB räumt jeder Person ein nicht ausschliessliches und nicht übertragbares Recht ein, die in ready4life überlassenen Informationen, Software und Dokumentation in dem Umfang zu nutzen, wie dies vereinbart oder, falls nichts vereinbart ist, wie es dem mit der Bereitstellung und Überlassung durch LLBB verfolgten Zweck entspricht.

Informationen, Software und Dokumentationen dürfen von den Nutzern und Nutzerinnen zu keiner Zeit an Dritte vertrieben, vermietet oder in sonstiger Weise überlassen werden. Die Informationen, die Software und die Dokumentation sind sowohl durch Urheberrechtsgesetze sowie durch weitere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum geschützt. Die Einhaltung dieser Rechte sind verpflichtend.

4. Geistiges Eigentum

Informationen, Markennamen, Design und sonstige Inhalte von ready4life dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von LLBB weder verändert, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet, gehandelt, genutzt, ergänzt oder anderweitig verwertet werden.

Ausserhalb der hierin ausdrücklich eingeräumten Nutzungsrechte oder sonstiger Rechte, werden den Nutzerinnen und Nutzern keine weiteren Rechte gleich welcher Art, insbesondere an dem Firmennamen und an gewerblichen Schutzrechten, wie Patenten, Gebrauchsmustern oder Marken, eingeräumt. LLBB trifft darüber hinaus keine entsprechende Pflicht, derartige Rechte einzuräumen.

Soweit jemand im Rahmen der App Ideen und Anregungen hinterlegt, darf LLBB diese zur Entwicklung, Verbesserung und zum Vertrieb der Produkte aus seinem Portfolio unentgeltlich verwerten.

5. Pflichten der Nutzerinnen und Nutzer

Jede Person liest vor Nutzung die in ready4life zur Verfügung gestellte Bedienungsanleitung.

Bei Nutzung von ready4life darf insbesondere nicht

  • mit dem eigenen Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten verstossen werden;
  • gegen die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte verstossen werden;
  • die Übermittlung von Inhalten mit Viren, sog. Trojanischen Pferden oder sonstige Programmierungen, die Software beschädigen können, erfolgen;
  • ready4life für gewerbliche Zwecke genutzt werden;
  • eine Manipulation der Funktionen und Inhalte von ready4life, sowie erfasste Daten, vorgenommen werden.

LLBB darf den Zugang zu ready4life jederzeit sperren, insbesondere wenn bei Nutzung gegen die Pflichten aus diesen Bedingungen verstossen wird.

Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Bestimmungen hat LLBB das Recht, für sämtliche LLBB darauf entstehenden Schaden Schadenersatzforderungen geltend zu machen und allfällige strafrechtliche Schritte einzuleiten.

LLBB empfiehlt bei Nutzung der App, auf den jeweiligen mobilen Endgeräten die notwendigen Sicherheitsmassnahmen (wie z.B. Passwortschutz, aktuellen Virenschutz) zu verwenden. Die Nutzer und Nutzerinnen haben die Risiken zu tragen, welche sich aus Manipulationen am eigenen mobilen Endgerät aus der missbräuchlichen Verwendung des mobilen Endgerätes oder im Rahmen der Datenübermittlung ergeben.

6. Nutzung von ready4life

In ready4life sind diverse Informationen zu Gesundheit, Substanzkonsum, Lebenskompetenzen und ähnlichen Themen zu Informationszwecken zu finden. Sie ersetzen keine persönliche Beratung, Betreuung oder Behandlung durch Fachpersonen. ready4life zeigt den Nutzerinnen und Nutzern nicht an, wenn eine Beratung notwendig wäre.

Fehler und Mängel von ready4life können die Nutzer an info@r4l.swiss melden.

7. Richtlinien zu den Contests

Als Präventionsprojekt möchte ready4life eine positive Gemeinschaft fördern. Aus Gründen des Jugendschutzes und im Sinne unserer Projektziele werden deshalb Beiträge mit folgendem Inhalt nicht angenommen: Suchtmittel, Medikamente, Mobbing, Gewalt, illegale Handlungen (insbesondere Rassismus, Tierquälerei etc.), Selbstverletzung und Pornographie.

8. Richtlinien zu der Preisverlosung

Je aktiver die Nutzer und Nutzerinnen an ready4life teilnehmen, desto mehr Credits (Punkte) sammeln sie und desto höher sind ihre Gewinnchancen. Credits können gesammelt werden, indem den Coaches (Avatare) geantwortet wird.

Die Preise werden durch die Projektpartner bereitgestellt. Diese sind in der Schweiz unter dem Menüpunkt “Credits” einzusehen, sobald dieser freigeschaltet ist. Die Preise von Österreich und Deutschland sind auf der jeweiligen Website des Landes zu finden. Die Verlosung wird durch unsere Fachpersonen durchgeführt und steht in keinem Zusammenhang mit Apple oder Google.

9. Haftungsausschluss

Die von ready4life zur Verfügung gestellten Informationen werden sorgfältig und gemäss aktuellem Wissensstand geprüft und bereitgestellt. Die Nutzung von ready4life erfolgt aber auf eigene Verantwortung und ausschliesslich auf eigenes Risiko. Für spezifische Fragen zu Substanz Themen sollen sich der Nutzer und die Nutzerin direkt an Suchtberatungs Fachpersonal wenden.

LLBB schliesst – soweit gesetzlich zulässig – die Haftung für Sach- und Rechtsmängel aus. Im Übrigen ist jegliche Haftung von LLBB, insbesondere für Folgeschäden, ausgeschlossen, soweit nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

10. Schlussbestimmungen

LLBB kann ready4life jederzeit ohne besondere Vorankündigung ändern oder einstellen. Ebenso kann sie die vorliegenden Bedingungen jederzeit ändern. Die Änderungen werden in geeigneter Weise angezeigt. Für sämtliche Fragen und Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit ready4life gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche mit ready4life in Zusammenhang stehenden Streitigkeiten ist Basel (Schweiz). Die aktuelle Fassung der Nutzungsbedingungen ist auf der Landingpage: www.r4l.swiss und in der ready4life App zu finden. Diese Nutzungsbedingungen wurden zuletzt am 15.06.2021 geändert.

11. Kontaktaufnahme

Lungenliga beider Basel
Mittlere Strasse 35
4056 Basel
Schweiz
Email: info@r4l.swiss

ready4life® ist der Name des „LLBB Coaches“.